Andreas Kosbahn FIM-Kongress 2019

MSCler Andreas Kosbahn vom Weltverband ausgezeichnet

Große Ehre vor kurzem für unseren MSCler Andreas Kosbahn. Beim Kongress des Motorradweltverbandes in der Schweiz wurde er von FIM-Präsident Jorge Viegas persönlich für sein herausragendes ehrenamtliches Engagement ausgezeichnet.

Andreas leitet und lenkt seit vielen Jahren die organisatorischen Geschicke unseres Klubs und ist zudem als Rennleiter für viele Rennen im TALKESSEL verantwortlich. In offizieller Funktion vertritt Andreas seit 2008 die FIM aber auch weltweit bei vielen internationalen Rennen im Motocross, beim Freestyle und beim Sidecarcross. „Sechs bis sieben Einsätze bei internationalen Rennen kommen da im Jahr schon zusammen“, so Andreas, der als Teutschenthaler seit Kinderbeinen im TALKESSEL quasi Zuhause ist.

Herzlichen Glückwunsch zu dieser Ehrung, Andreas.

(Teutschenthal, 09.03.2019, Foto: Rebecca Bowring)