IMG_8502

Bundesverdienstorden für unseren Clubchef Joachim Jahnke

(16.09.2015) Unser Vereinsvorsitzender Joachim Jahnke erhielt heute in Magdeburg vom sachsen-anhaltischen Ministerpräsidenten Reiner Haseloff das Verdienstkreuz am Bande zum Bundesverdienstorden. Mit dieser hohen Auszeichnung, die Bundespräsident Joachim Gauck verleiht, wird vor allem das ehrenamtliche Engagement unseres Clubchefs gewürdigt im Gemeinderat von Teutschenthal, als Vizepräsident der Industrie- und Handelskammer Halle-Dessau sowie – und das freut uns ganz besonders – auch für sein Wirken bei uns im Club, den er seit 2004 als Vorsitzender leitet. In der Würdigung besonders hervorgehoben wurde, dass Achim “an führender Stelle dazu beitrug, dass sich der Teutschenthaler Talkkessel zu einer beliebten Motocrossstrecke entwickelte. Dank seines unermüdlichen Einsatzes hat sich der Verein zu einem weltweit führenden Veranstalter entwickelt und wurde Ausrichter von jährlichen WM-Läufen. Maßgeblich hat er dazu beigetragen, dass als Höhepunkt der Vereinsgeschichte 2013 der „FIM Motocross of Nations“ nach 24 Jahren erstmals wieder in Deutschland stattfand.”

LIEBER ACHIM, HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH

(Foto: Staatskanzlei /Ines Berger)