Clubausfahrt 2018

Clubausfahrt nach Wernigerode

Das wunderschöne Harzstädtchen Wernigerode war in diesem Jahr das Ziel der traditionellen Clubausfahrt, die ein Dankschön ist für alle fleißigen MSCler, die sich auch in diesem Jahr wieder engagiert in die Clubarbeit und vor allem die Ausrichtung der Rennen eingebracht haben. Einmal mehr war das Wochenende mit Wanderung zum Armeleuteberg, Oktoberfest-Party am Abend und Stadtführung bestens organisiert. DANKESCHÖN allen, die für die perfekte Organisation gesorgt haben.

Hier einige Bilder:

Wo guckt ihr den alle hin? Das ist ein Gruppenfoto!

Sammeln zur traditionellen Wanderung

Fehlt noch wer?

Unser Wander-Führer gibt das Signal zum Aufbruch: Kann losgehen.

Eine blaue Lawine durchzieht diesmal Wernigerode.

Erster Stopp nach 100 Metern: Der alte Markt.

Einmal umgeschaut …

… und Selfies gemacht …

… und wieder umgeschaut.

Dieter macht’s sich bequem.

Alle einmal Blick zum Alten Rathaus …

Und noch ein bisschen Stärkung vor dem Aufstieg.

Zusatzmotivation auch für den Wander-Führer

und so manchen anderen.

Bitte lächeln im doppelten Doppelpack.

Wir können auch Straßensperrung.

Blau hat eben Vortritt …

Allenfalls eine alte Dampflokomotive hält uns auf.

Auch der Wander-Führer gibt der Straßen-Sperrer.

Und dann auf in den Wald …

Nur die Steigung hätten nicht wirklich sein müssen.

Doch alle halten durch.

… und die Straße ist in voller Breite wieder unsere.

Pausen-Trunk

Gemütlich ging’s voran …

… nur unterbrochen vom spektakulären Bergauf-Rennen Rollator gegen Kinderwagen.

Und er erreichte die Kneipe mit Müh und Not …

Mittagspause

Papa tröstet

Rapunzel-Turm erreicht

Katja weiß Bescheid: Da ist der Brocken!

Wenn der Opa mit dem Enkel …

Super Aussicht vom Rapunzel-Turm über den Harz und nach Wernigerode …

… habt ihr da unter nicht.

Junior muss mit auf die Spitze

Guck mal wie klein die da unten sind.

Abstieg geschafft – Eis verdient.

Was denkt Werner gerade ???

#222 is in town!

Kaffeepause verdient,

gehört sich schließlich für einen Samstagnachmittag.

Beate und Jutta komplettieren das Kaffeekränzchen.

Und dann ist Party-Time!

Lady in Red.

Das ist mal ein Familien-Auftritt – WOW!

Auch Lori hat ihr schickes Dirndl aus dem Schrank geholt.

Mustermäßig abgestimmt.

Perfekt auf’s Motto eingestellt !

.. und auch der eine oder andere Mann trug Hut.

Auch sie sind in Familie dabei.

Und dann wird endlich das Büffet freigegeben.

Am Speiseangebot gab’s nichts auszusetzen.

Schmeckt!

Nachhilfe unter Kids.

Nur mit dem Tanzen klappt das noch nicht so recht.

Aber dann dürfen die Erwachsenen ran.

Es wird gejubelt …

 

… und geschunkelt …

… und die Hände gehen in die Höh‘

Haben sichtlich Spaß.

Dancing-Queens

Wurden aber auch Männer auf der Tanzfläche gesichtet.

Mal in ruhiger Pose …

… mal wird richtig abgehottet.

Schau mir in die Augen, Kleiner ;)

Ja, auch Jürgen will die Eisbär’n sehn!

Das Macarena-Clubballett.

Begeisterung auf den Rängen.

 

Geht auch ohne Männer …

… aber mit ist’s lustiger.

Schau lieber aus sicherer Distanz zu.

Die beiden machen lieber mit.

Vor-Geburtstagstanz.

Prost Marlies.

Wo ist mein Tanz-Partner?

Und nebenbei war Zeit, mal in Ruhe miteinander zu reden …

… auch im engsten Familienkreis.

Und dann war wieder Zeit zum Klatschen …

… und Walzer zu tanzen.

Das ließen sich auch Karin und Werner nicht entgehen.

Und auch Lori und Sandra beherrschen den klassischen Dreivierteltakt.

Und um Mitternacht gab’s ein Ständchen und ganz viele Gratulanten für Silvie.

Und noch mehr Gratulanten.

Und dann ist Sonntag und nach dem Frühstück ging’s auf einen geführten Stadtbummel.

Aufbruch in zwei Gruppen.

Geschichten vom Brunnen.

… und von einer Schule für Arme.

Die zweite MSC-Gruppe ist auch da.

Andersrum gucken! Dahinten ist das Schloss!

Nein Tobias, auch Du machst das Schiefe Haus nicht wieder gerade

 

Und hier weitere Bilder von Sandra, danke dafür:

Bereit für den Aufstieg zum Armeleuteberg

Aber junge Mann, das gehört sich nicht!

Wem gilt das Küsschen, Ladies?

Und wieso seid Ihr nicht Blau?

Daniel als Transport-Hilfe

Schmeckt’s Jungs?

Bitte mal dem Wanderführer zuhören!

Zunge rein!

Lori postet ein Status-Update

Immer schön Schritt vor Schritt aufwärts

Kann mal jemand diesen Zwitscher-Lärm abstellen!

Die Kosbahns

Im nächsten Jahr werden blaue Müllsäcke ausgegeben.

Zwischenstopp …

… zum Glück mit Bank.

Folgst Du mir nun?

Rasselbande

Nicht so grimmig, Jürgen – hast doch deine Sabine im Arm.

Männerrunde

Keine Sorge, Rutsche ist heil geblieben!

Was will uns Jens-Uwe mit dieser Geste sagen????

Red-Bull-Blatt-Träger

Die ersten 300 Meter der Wanderung sind doch schon geschafft!

Ein Blues Brother und drei fröhliche MSCler

Ihr könnt ja den Berg raufsprinten, wir haben unser eigenes Tempo.

Dieter wie immer bestens gelaunt.

Ja, der Aufstieg beginnt erst ;)

Respekt, Jutta!

Ob man für so ein Gesicht lange üben muss?

Endlich sitzen

Die Terrasse vom Ausflugslokal ist fest in blauer Hand.

Immerhin sind die Getränke schon mal da.

Nix los? Also Zeit zum Daddeln.

Ja Tobias, gibt gleich was zum Essen.

Sind mit der Lokal-Wahl auch einverstanden.

Auch noch nichts Essbares aufgetischt.

Sinkt etwa die Stimmung?

Suppe kommt !!!

Sind bereit – Party kann losgehen

Wir woll’n Spaß, wollen Spaß …

Die letzten Partygänger?

Was hat der Junior angestellt, Hans?

Schicke Dirndl-Parade

Ihr seid also Zwei – sehen wir auch so ;)

Hallo Leute, coole Party!