MXGP 2018

MSC startet Kartenvorverkauf für MXGP 2019 mit Early-Bird-Tickets

Ab sofort sind  H I E R  Tickets für den „Grand Prix of Germany“ am 22./23. Juni 2019 im Teutschenthaler TALKESSEL erhältlich. Für besonders schnelle Motocross-Fans gibt es zum Verkaufsstart erneut das besondere Angebot der günstigen Early-Bird-Tickets.
Sie sind bis einschließlich 30. November erhältlich.
Ab 1. Dezember 2018 bis zum WM-Wochenende gilt dann der normale Vorverkaufspreis.
Auch an den Tageskassen wird es noch Eintrittskarten geben.

Die Ticketpreise im Überblick:

 Early-Bird-TicketVorverkaufTageskasse
WOCHENENDE
Erwachsene60,-65,-70,-
Junioren (10 - 15 J.)30,-35,-40,-
SONNTAG
Erwachsene45,-50,-55,-
Junioren (10 - 15 J.)25,-30,-35,-
SONSTIGES
VIP-Ticket250,-250,--
Camping13,-16,-20,-
Alle Eintrittskarten beinhalten Zutritt zum Fahrerlager

Das Ticket-System wird für 2019 weiter verschlankt und übersichtlicher gestaltet. Es wird nur noch ein Wochenend- und ein Sonntagsticket geben. Einzelne Tickets für Samstag werden nicht mehr angeboten. Neu ist außerdem: Sowohl die Eintrittskarte für das Wochenende als auch die Einzelkarte nur für Sonntag ist jeweils ein All-Inclusive-Ticket. Es beinhaltet den Eintritt zum Renngelände, das Parking und die freien Platzwahl auf Zuschauertribünen und Besucherhang sowie erstmals für alle Ticketinhaber auch den Zutritt zum Fahrerlager. Es muss kein extra Ticket mehr für das Paddock erworben werden.

Kids bis 10 Jahre Eintritt frei

Daneben bietet der MSC ein limitiertes VIP-Ticket an. Dieses kann nur online im Vorverkauf erworben werden und umfasst neben dem Zugang zur Rennstrecke und zum VIP-Bereich des MSC samt Zutritt zu den Terrassen ein Begrüßungsgeschenk, Catering, VIP-Parking und besondere Blicke hinter die Kulissen der WM. Das VIP-Ticket ist für Samstag und Sonntag gültig.

Keine Änderung gibt es bei der Altersstaffelung. Kinder bis 10 Jahre haben auch beim MXGP 2019 im Talkessel freien Zutritt. Zudem wird weiter das Junior-Ticket für 10- bis 15-Jährige zu ermäßigten Preisen angeboten. Auch beim Camping-Ticket gibt es keine Änderungen. Es gilt pro Person und ist unabhängig von der Anzahl der Übernachtungen auf unserem Campingplatz.

(Teutschenthal, 19.10.2018)