Besucher-ABC zur Motocross-WM 2017 im TALKESSEL Teutschenthal

Besucher-ABC zur Motocross-WM „Grand Prix of Germany“

Visitor ABC in English:   https://www.msc-teutschenthal.de/besucher-abc?lang=en

ANREISE

Hauptanreisezeit ist für Wochenendgäste traditionell der späte Freitag. Eine Zufahrt zur Rennstrecke ist nur bis 22 Uhr möglich. Auf dem Campingplatz wird die ganze Nacht über eingewiesen.

Tagesgäste beachten bitte, dass es vor allem am Sonntagvormittag zu einer Anreisewelle kommen kann. Als Hindernis erweist sich zudem immer wieder der Bahnübergang in Teutschenthal/Bahnhof, wo die Schranke oft etliche Minuten geschlossen ist.

Service-Infos zur Motocross-WM 2017: Anreise

BAHNHOF

Für Tagesgäste ist eine Anreise per Bahn aus Halle (Saale) oder Lutherstadt Eisleben möglich. Der Regionalbahn-Bahnhof Teutschenthal/Bahnhof ist anderthalb Kilometer von der Rennstrecke entfernt.

CAMPINGTICKETS

NEU: In diesem Jahr gibt es personengebundene Campingtickets. Es ist also egal, wie viele Personen in einem Zelt oder Camper nächtigen. Zutritt zum Campingplatz erhält nur, wenn ein Camping-Ticket hat. Das kostet im Vorverkauf 12 Euro, am Rennwochenende 15 Euro. Es werden während des Rennwochenendes auf dem Campingplatz Kontrollen durchgeführt.

DRK

Das gesamte Rennwochenende über wird auch für Problemfälle bei Besuchern der medizinische Dienst des DRK vor Ort sein. Wenn Hilfe benötigt wird, bitte im InfoCenter an der Schranke Bescheid geben. Alle mit Paddock-Ticket können sich auch im MedicalCenter melden. Hier allerdings gilt: Racing first.

 

EINTRITTSPREISE

Der Vorverkauf günstiger Tickets endet am Sonntag, 14. Mai 2017 (mehr Infos unter „Vorverkauf)“. Danach gibt es nur noch Eintrittskarten an den Tageskassen.

Ticketpreise 2017

FESTZELT

Für die Party mit Livemusik ist am Freitag- und Samstagabend erneut gesorgt. Das Festzelt steht am bekannten Platz und kann auch von Gästen besucht werden, die nicht Besucher der Motocross-WM sind. Es wird gesonderter Eintritt erhoben.

MXGP 2017 Party Freitag MXGP 2017 Party Samstag

GETRÄNKE

Es wird an allen Zugängen zum TALKESSEL für alle Besucher gründliche Einlasskontrollen geben. Leider sind diese heutzutage notwendig.
Nicht an die Rennstrecke mitgenommen werden dürfen alkoholische Getränke und Getränke in großen (Liter-) Flaschen. Wie bei jedem großen Konzert oder Musikfestival auch werden diese am Eingang abgenommen.

HOTELS

Die Hotels und Pensionen im direkten Umfeld der Rennstrecke sind zumeist schon früh ausgebucht. Buchungschancen dürften noch in Halle (Saale), Merseburg und Lutherstadt Eisleben bestehen. Eine Übersicht unserer Partnerhotels findet Ihr hier: https://www.msc-teutschenthal.de/besucherservice/hotels

INFOCENTER

Ihr habt Fragen? Was verloren oder gefunden? Sucht einen Treffpunkt? Wollt was hinterlegen? Oder braucht Hilfe? Dann wendet Euch an das InfoCenter am Eingang zur Rennstrecke. Das ist das kleines Häuschen an der Schranke, wo Euch garantiert geholfen wird.

InfoCenter

JOGGEN

Könnt Ihr gern machen. Nur nicht auf der Rennstrecke. Im Umfeld gibt es viele kleine Wege. Ein Walk über den Track ist ausschließlich den Fahrern bei ihrer Streckenbegehung vorbehalten.

KARTEN UMTAUSCHEN

Tickets, die Ihr im Vorverkauf erworben habt, müsst Ihr vor Ort in die obligatorischen Bändchen umtauschen. Damit ihr nicht an den Tageskassen lange warten müsst, wird es dafür am Haupteingang eine extra Kasse geben, die deutlich ausgeschildert ist mit „VORVERKAUFS-TICKETS“.

LÄRM MACHEN

Während der Rennen ist es ausdrücklich erwünscht, dass Ihr auf dem Zuschauerhang lautstark für Stimmung sorgt und Eure Lieblingsfahrer anfeuert. Aber überlegt Euch bitte, ob es wirklich notwendig ist, bei Trötenkrach und lauten Bikes Eure HUNDE mit an die Rennstrecke zu bringen. Wenn es unbedingt sein muss, bitte Leinenzwang und Maulkorbpflicht beachten

MERCHANDISING

Unseren MSC-Merchandisingstand mit speziellen T-Shirts und Pullovern findet Ihr wieder in der Händlergasse. Auch WM-Promotor Youthstream wird mit seiner offiziellen WM-Kollektion vor Ort sein.

MXGP 2016 Teutschenthal Talkessel T-Shirt

NACHTRUHE

Die gilt nachts im Fahrerlager und in der Living Area der Fahrer. Bitte haltet Euch dran, denn die Jungs müssen bei den Rennen absolut fit und ausgeschlafen sein. Die Nachtruhe gilt von 22 bis morgens 6 Uhr. Dann ist auch die Schranke am InfoCenter für Besucher geschlossen; Zutritt dann nur noch mit spezieller Berechtigung.

ÖFFNUNGSZEITEN CAMPINGPLATZ

Für Camper steht in diesem Jahr ab Freitag (nicht wie im vergangenen Jahr schon ab Donnerstag) das Campingareal zur Verfügung, Auffahrt ab 8 Uhr. Es kann bis Montagmittag genutzt werden. Der Campingplatz befindet sich wieder auf der Fläche nördlich der Rennstrecke. Die Zufahrt erfolgt über die Reichsbahnstraße. Sie ist mit „Camping“ ausgeschildert.
HINWEISE:

  • Eine Anreise zum Campingplatz bereits am Donnerstag ist leider NICHT möglich.
  • Die Zufahrt ist rund um die Uhr, also auch Freitag- und Samstagnacht, möglich.
  • Campingnutzer können ihre Vorverkaufstickets am Freitagabend bis 22 Uhr an der Hauptkasse gegen Eintrittsbändchen umtauschen.
  • Das Reservieren von Stellplätzen für später eintreffende Campingnutzer können wir aus Effektivitätsgründen leider nicht einräumen.

Campingplatz

PARKPLATZ

NEU ist in diesem Jahr eine große Parkfläche für Tagesbesucher direkt neben der Straße zur Rennstrecke. Die Zufahrt erfolgt von der Poststraße aus. Bitte auf die Zufahrtsschilder und die Anweisungen der Ordner vor Ort achten.

QUERULANTEN

Am gesamten Rennwochenende wird die Anlage von Security überwacht. Außerdem sind Polizeibeamte ständig vor Ort. Wenn also Probleme auftauchen, gebt Bescheid. Wir werden versuchen Euch zu helfen. Und immer gilt: Freundlichkeit first!

REGEN

Natürlich wird es ein herrlich sonniges Wochenende ;) Dennoch sollten alle Besucher bei Schuhwerk und Bekleidung auch auf weniger gutes Wetter eingestellt sein. Denn gefahren wird auf jeden Fall.

SANITÄR

Im Zuschauerbereich der Rennstrecke als auch im Orga-Areal vor dem Paddock gibt es an verschiedenen Stellen etliche Toilettenanlagen oder mobile Toiletten, die regelmäßig gereinigt werden. Auf dem Campingplatz wird bei Sanitärcontainern und Toiletten deutlich aufgestockt, um den Service für alle Wochenendbesucher zu verbessern.

Sanitärcontainer

TAGESKASSEN

Es wird am WM-Wochenende ausreichend Tickets zu normalen Preisen an den Tageskassen geben. Die Tageskassen sind geöffnet:
Freitag:   ab 8 Uhr
Samstag:   ab 6 Uhr
Sonntag:   ab 6 Uhr

UNTER 10-JÄHRIGE

Kinder unter zehn Jahre erhalten am kompletten WM-Wochenende freien Eintritt sowohl zur Rennstrecke und ins Fahrerlager als auch auf den Campingplatz.

Kind und Ryan Villopoto

VORVERKAUF

Der Verkauf für die günstigen Vorverkaufstickets endet am Sonntag, 14. Mai 2017. Das Vorverkaufsportal auf der MSC-Website wird um Mitternacht abgeschaltet. Bis Montag, 15. Mai 2017, muss die Zahlung dann bei uns eingegangen sein. Spätere Zahlungseingänge werden nicht mehr berücksichtigt, da wir dann nicht mehr garantieren können, dass die bestellten Tickets rechtzeitig zugesendet werden können. Verspätet eingegangenes Geld wird zurückgezahlt.

WELCOME-OFFICE

Für jeden Offiziellen, für Fahreranmeldungen, akkreditierte Medienleute, Sponsoren und alle sonstige Organisatoren ist das WelcomeCenter der erste Anlaufstelle zur Abholung ihrer Unterlagen, einschließlich der Zugangspapiere. Es befindet sich auch in diesem Jahr NICHT direkt an der Rennstrecke, sondern auf dem Gelände der Firma Jahnke an der Hauptstraße durch den Ort Teutschenthal, Albert-Heise-Straße 72b. Das WelcomeCenter wird an allen Hauptzufahrtsstraßen deutlich ausgeschildert sein. Die Öffnungszeiten sind:
Donnerstag:  14-20 Uhr
Freitag:    9-20 Uhr
Sonnabend:  7-20 Uhr
Sonntag:  7-14 Uhr

WelcomeCenter

(NO) X-ING

Das Überqueren der Strecke ist natürlich strengstens verboten. Wer vom Zuschauerhang auf die andere Seite zum Paddock oder ins Infield will, kann unsere Tunnel nutzen. Einzige Ausnahme: Nach dem allerletzten Rennen dürft Ihr zur Siegerehrung auch direkt vor das Podium kommen.

YOUTUBE, INSTRAGRAM, FACEBOOK, SNAPCHAT, TWITTER …

Wir freuen uns, wenn Ihr Eure Profile mit Fotos oder Clips von unserer WM füllt, so lange sie aus dem Zuschauerbereich gemacht sind. Gern dürft Ihr dabei auch auf unsere Seiten verweisen.

ZUTRITT PADDOCK

Der Zutritt zum Fahrerlager ist erneut kostenpflichtig. Der Eintritt kostet für alle ab 10 Jahre einmalig 10 Euro. An welchem Tag Ihr durchs Fahrerlager streift oder wie oft, spielt dabei keine Rolle. Wer ein Paddock-Bändchen hat, kommt rein.

Zutritt Fahrerlager

ZEITPLAN

Der aktuelle Zeitplan ist auf der Internetseite des MSC Teutschenthal zu finden unter https://www.msc-teutschenthal.de/zeitplan-motocross-wm

(Teutschenthal, 25.04.17)